Wärmedämmung

In Deutschland bei den privaten Haushalten fallen bis zu 80 Prozent der Energiekosten durch die Heizkosten an.

Eine bessere Wärmedämmung kann diese Bilanz entscheidend verbessern.Der vergleichsweise geringe finanzielle
Aufwand für einen guten Wärmeschutz macht sich durch Einspareffekte bei den Energiekosten schnell bezahlt.

Mit einer guten Dämmung senken Sie nicht nur die Heizkosten, sondern leisten einen wichtigen Beitrag zum Klima-
schutz und zur Schonung der Energieressourcen. Denn: Weniger Heizbedarf bedeutet auch weniger Schadstoffausstoß.
 
Energiesparen ist längst keine freiwillige Maßnahme mehr; die gesetzlichen Auflagen werden immer nachdrücklicher.
Wir beraten Sie gerne, welche Dämmung für ihr Dach erforderlich ist, damit die Normen für den Wärmedurchgangs-
wert (U-Wert) gemäß der Energiesparverordnung EnEV eingehalten werden.
 
Fördermöglichkeiten durch KfW Mittel in Verbindung mit einem bauseitigen Energieberater.

Kommentare sind geschlossen.